Dieser Mietvertrag wird zu den üblichen Bedingungen und auf ähnliche Angelegenheiten anwendbaren Rechtsvorschriften abgeschlossen, insbesondere den nachstehenden, die der Mieter zu erfüllen hat. Die Nichterfüllung kann zu Schadensersatzforderungen führen sowie zur Beendigung des Vertrages und dem Verwirken des Rechts auf Rückerstattung von Mietzahlungen. Das liegt im Ermessen des Staatsanwalts.

Ankunft und Abreise

  • Die Unterkunft ist am Ankunftstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr bezugsfertig.
  • Die Unterkunft muss am Abreisetag bis 10:00 Uhr morgens geräumt werden.

Stornierung

Im Fall einer Stornierung gilt:
Die Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtpreises verfällt.

  • Weniger als 5 Wochen vor Ankunft: 40%
  • Weniger als 4 Wochen: 50%
  • Weniger als 3 Wochen: 75 %
  • Weniger als 2 Wochen: 100 %

Versäumt es der Mieter, den Vermieter über eine mehr als zweitägige Verzögerung des geplanten Anreisedatums zu unterrichten, behält sich der Vermieter das Recht vor, die Unterkunft neu zu vermieten.

Bewohnung und Unterhalt

Das Haus muss persönlich bewohnt und pfleglich behandelt werden. Das Inventar sollte in funktionsfähigem Zustand sein. Mehr als 24 Stunden nach Bezug der Unterkunft vorgebrachte Beschwerden werden zwar bearbeitet, Mängel können aber in der Verantwortung des Mieters liegen. Reparaturen, die während der Mietzeit aufgrund von Fahrlässigkeit oder unsachgemäßem Gebrauch notwendig werden, sind vom Mieter zu bezahlen. Ruhe und Frieden der Nachbarschaft gegenüber sind vom Mieter und dessen Mietpartei einzuhalten.
Das Haus wird mit Küchenausstattung, Geschirr, Gläsern, Bettdecken und Kissen übergeben wie in der beigefügten Liste aufgeführt. Sollte es für notwendig erachtet werden, behält sich der Besitzer oder sein Vertreter das Recht vor, vom Mieter bei seiner Abreise zu verlangen: den Preis für die Reinigung des gemieteten Hauses (festgesetzt auf 200 Euro), den Gesamtwert für Gegenstände, Möbel oder Ausstattung, die zerbrochen, gesprungen, angeschlagen oder beschädigt sind sowie für solche, die während des Aufenthalts über den normalen Gebrauch hinaus abgenutzt wurden, den Preis für die Reinigung verschmutzter Bettdecken und eine Entschädigung für jedwede Beschädigung von Gardinen, Tapeten, Decken, Läufern, Teppichen, Fenstern, Bettzeug etc….
Die Kaution ist bei Ankunft an der Rezeption zu hinterlegen, entweder in bar oder per Kreditkarte.
Der Mieter kann dem Eigentümer oder dessen Vertreter das Betreten des Hauses nach vorheriger Anfrage nicht verwehren.

Haustiere

Für einen Zuschlag sind Ihre Katzen und Hunde auf unserem Gelände willkommen, allerdings beschränkt auf ein Tier pro Haus und unter Vorlage eines Impfausweises mit gültigem Nachweis für eine Tollwutimpfung. Ihr Tier muss durch eine kürzlich erfolgteBehandlung gegen Flöhe und Zecken geschützt sein (sehr gefährlich). Das Tier muss einen elektronischen Chip oder eine professionelle Tätowierung tragen.
Im Restaurant, im Rezeptionsbereich, auf dem Golfplatz, auf Spielplätzen und an den Swimmingpools sind Tiere streng verboten. Bitte lassen Sie Ihre Haustiere nicht in die Schlafzimmer oder auf die Möbel.
Sie können für jedweden Schaden, den Ihr Tier während Ihres Aufenthalts in unserem Resort verursacht, haftbar gemacht werden.
Wir bitten Sie höflich, Hinterlassenschaften Ihres Hundes oder Ihrer Katze zu entfernen. An der Rezeption gibt es bei Bedarf entsprechende Plastikbeutel.
*Der vorliegende Vertrag gilt nach Entrichten der Kaution als akzeptiert.